Bellator Weihnachtsfeier

Bellator Weihnachtsfeier

Hallo liebe Bellatoren & Freunde,

es wird auch diese Jahr wieder eine Weihnachtsfeier geben, wie im letzten Jahr erneut im

El Paso
Osnabrücker Str.4, 49214 Bad Rothenfelde

Wie es der Name schon verrät, ist das Essen dort mexikanisch aber es gibt auch das ein oder andere Menü auf der Karte. Wie auch die letzten Jahre, ist das Essen für Bellatoren umsonst. Gäste sind wie immer herzlich Willkommen, zahlen ihre Zeche aber selber.

Das ganze findet am Samstag, den 23.12.2023, ab 18 Uhr statt.

Wir, der Vorstand, freuen uns, wen ihr Lust habt, mit uns das Jahr bei Speis & Trank ausklingen zu lassen. Auch sei erwähnt, dass wir wieder passend zur Happy-Hour anfangen, wo die Cocktails nur die Hälfte kosten.

Wer Interesse hat, bitte im Forum oder direkt beim Vorstand melden. Anmeldeschluss für das Weihnachtsessen ist der 20.12.2023, 17 Uhr.

Brettspiel: The Hunger

Brettspiel: The Hunger

Hallo,

ich würde gerne mit euch am 25.02.23 um 14:00 Uhr das Deckbuildingspiel The Hunger spielen. Es sollten inkl  mir mind. 4 Personen mitspielen und maximal 6 Personen. Gebt mir doch bitte bis zum 22.02.23 bescheid ob ihr kommt. Da ich einen relativ weiten Anfahrtsweg habe.

Hier einmal die offizielle Spielbeschreibung:

Wenn im Licht des aufgehenden Mondes die unsterblichen Rosen erblühen, erwachen die Vampire. Die vergängliche Schönheit der vollen Blüten übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf die romantischen Nachtwesen aus. Bis zum Sonnenaufgang haben die Vampire Zeit, um Menschen zu jagen, Gefährten zu finden und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Vielleicht gelingt es ihnen sogar, zum Labyrinth zu eilen und eine der begehrten Rosen zu pflücken. The Hunger ist ein Wettrennen und ein Deckbauspiel. Die bis zu sechs Spielenden verbessern ihre Decks mit Karten, die ihnen dauerhafte Vorteile bringen und nehmen Karten mit Menschen auf, um ihre Jagdziele zu erfüllen und Siegpunkte zu erhalten. Doch je mehr Menschen die Spielenden im Deck haben, desto weniger Kontrolle haben sie auch und desto langsamer kommen sie noch voran. Genau 15 Runden haben die Spielenden für ihren nächtlichen Jagdausflug Zeit. Nur wenn sie es bis dahin zurück ins Schloss oder den Friedhof geschafft haben, können sie sich an den gesammelten Punkten erfreuen, denn ansonsten verbrennen ihre Vampire im Licht der aufgehenden Sonne zu Asche!

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer | offenes Angebot am 21. Januar

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer | offenes Angebot am 21. Januar

Am Samstag, 21. Januar 2023, wird ab 15.00 Uhr die offene Vereinsrunde Schatten des Dämonenfürsten in der Remise fortgesetzt. Es können gerne auch neue Spieler teilnehmen. Spielzeit ist ca. drei Stunden, Charaktere und Spielmaterialien werden gestellt, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Hintergrund

In Pfeilersruh, Pilgerstätte zum Grab der Heiligen Margarete von Kreutzing, ist ein kleiner Junge verschwunden. Hat sein Verschwinden etwas mit dem tragischen Brand auf dem Hof Trübenau zu tun? Oder mit den Briganten, die in der Nähe des Dorfs gesichtet wurden? Im Auftrag des Bürgermeisters hat die Gruppe eine Untersuchung gestartet, die sie zu einer Höhle in den Hügeln führte. Eine erste Erkundung des Lagers der Briganten endete tragisch. Wird es einen zweiten Versuch geben?

Weiterlesen Weiterlesen

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer 3 | offenes Angebot am 7. Januar

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer 3 | offenes Angebot am 7. Januar

Am kommenden Samstag, 7. Januar 2023, wird ab 15.00 Uhr die offene Vereinsrunde Schatten des Dämonenfürsten in der Remise fortgesetzt. Es können gerne auch neue Spieler teilnehmen. Spielzeit ist ca. drei Stunden, Charaktere und Spielmaterialien werden gestellt, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Hintergrund

In Pfeilersruh, Pilgerstätte zum Grab der Heiligen Margarete von Kreutzing, ist ein kleiner Junge verschwunden. Hat sein Verschwinden etwas mit dem tragischen Brand auf dem Hof Trübenau zu tun? Oder mit den Briganten, die in der Nähe des Dorfs gesichtet wurden? Im Auftrag des Bürgermeisters hat die Gruppe eine Untersuchung gestartet, die sie zu einer Höhle in den Hügeln führte. Eine erste Erkundung des Lagers der Briganten endete tragisch. Wird es einen zweiten Versuch geben?

Weiterlesen Weiterlesen

Vereinsessen am kommenden Freitag, 9. Dezember

Vereinsessen am kommenden Freitag, 9. Dezember

*Update*: Anmeldung noch bis Dienstag Nachmittag (6.12.) möglich, dann wird der Tisch reserviert.

Zur Erinnerung: Am kommenden Freitag, 9. Dezember, findet ab 18 Uhr das Vereinsessen im El Paso in Bad Rothenfelde statt. Wie auch die letzten Jahre, ist das Essen für Bellatoren umsonst. Gäste sind wie immer herzlich Willkommen, zahlen ihre Zeche aber selber. Auch für kurzentschlossene gibt es jetzt noch die Möglichkeit, euch im vereinsinternen Forum oder direkt bei einem der Vorstandsmitglieder anzumelden.

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer 2 | offenes Angebot am 3. Dezember

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer 2 | offenes Angebot am 3. Dezember

Am kommenden Samstag, 3. Dezember 2022, wird ab 15.00 Uhr die offene Vereinsrunde Schatten des Dämonenfürsten in der Remise fortgesetzt. Es können gerne auch neue Spieler teilnehmen. Spielzeit ist ca. drei Stunden, Charaktere und Spielmaterialien werden gestellt, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Hintergrund

In Pfeilersruh, Pilgerstätte zum Grab der Heiligen Margarete von Kreutzing, ist ein kleiner Junge verschwunden. Hat sein Verschwinden etwas mit dem tragischen Brand auf dem Hof Trübenau zu tun? Oder mit den Briganten, die in der Nähe des Dorfs gesichtet wurden? Im Auftrag des Bürgermeisters hat die Gruppe eine Untersuchung gestartet, die sie zu einer Höhle in den Hügeln führte. Ist das das Lager der Briganten?

Weiterlesen Weiterlesen

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer | offenes Angebot am 19. November

Schatten des Herolds ⋅ Unvermeidliche Opfer | offenes Angebot am 19. November

Am kommenden Samstag, 19. November 2022, wird ab 15.00 Uhr die offene Vereinsrunde Schatten des Dämonenfürsten in der Remise fortgesetzt. Es können gerne auch neue Spieler teilnehmen. Spielzeit ist ca. drei Stunden, Charaktere und Spielmaterialien werden gestellt, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Hintergrund

Die Überlebenden des Banditenüberfalls konnten den Alten Wald verlassen und haben Pfeilersruh erreicht. Die Legenden besagen, dass ein Märtyrer des  Neuen Gottes vor Generationen hier sein Leben gab, um die Welt vor dem Untergang zu retten. Jedes Jahr ziehen zahlreiche Pilger zu dem Ort, um am Grab des Heiligen zu beten und Opfer niederzulegen. Doch auch wenn Pfeilersruh wie ein beschaulicher Flecken wirkt, drohen ihm Gefahren aus unterschiedlichen Richtungen…

Weiterlesen Weiterlesen